Sid-Synth - Stromchaos

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Projekte
 
 

Wer den C64 kennt, dem ist der SID ein begriff. Dieser Baustein sorgte für den unverwechselbaren Klang des C64. Was liegt also näher, als einen Synthesizer mit diesem IC zu realisieren. Als ich auch noch die Seite uCapps im Internet entdeckte, war ich in meinem vorhaben bestätigt. Ich möchte versuchen als Kontroller einen AVR einzusetzen. Die Idee ist gerade erst entstanden, und wird daher noch eine ganze weile dauern….
Der Synth nimmt langsam gestallt an. Die Folien sind erstellt, Leiterplatten sind fertig, und das Gehäuse nebst Bedienelementen ist erstellt. Hier einige Bilder:  


Das bearbeitete Gehäuse. Anleitung hier

Das sind die Folien zum Belichten der Platinen…

Die Rückansicht das Frontplatte…

…und so wird er aussehen… Jetzt geht es an die Fertigstellung der restlichen Module:

- Controller Modul   
- Doppel Sid Modul
- Digitale Ein-Ausgabe Module
- Kleinspannungs Modul
- Midi / Audio Modul

Zum schluss noch die Programmierung der Software.

Ist also noch einiges zu tun...

 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü